Himmel über Meer

Meditation und die Pandemie der Angst

„Es ist alles schon einmal gesagt worden. – Nur noch nicht von jedem.“

Dieses Zitat von Karl Valentin hält mich oft davon ab, zu Themen meinen Senf hinzuzugeben, zu denen ich – im Nachhinein betrachtet – besser geschwiegen hätte.

Zum Thema CORONA könnte ich endlos Vieles sagen oder auch gar nichts.

Aber nachdem immer mehr Menschen, die ich aus vielen Meditations-Seminaren her gut kenne, mich immer öfter nach meiner Haltung zur gegenwärtigen Situation gefragt haben, möchte ich doch hin und wieder meinen bescheidenen Beitrag zur Informationsflut leisten.

Weiterlesen
Pandemie der Angst Newsletter

Pandemie der Angst

Pandemie der Angst Podcast
pandemie der angst podcast01 Sit-Zen

Zum Thema CORONA habe ich bisher es mit Karl Valentin gehalten: „Es ist alles schon einmal gesagt worden – nur noch nicht von jedem.“. Trotzdem: Man mag über Covid19 denken, was man will. Die Intensität der damit einhergehenden Gefühle hängen davon ab, ob man lieber dem Trommelfeuer der Schreckensnachrichten in Presse, Funk und Fernsehen Glauben schenkt oder sich durch alternative Nachrichtenquellen im Internet besser informiert fühlt … das mag jeder für sich entscheiden.

Weiterlesen
Karl-Ludwig Leiter

Meditation und Mut – Ein Gespräch mit Karl-Ludwig Leiter

Frage:  Was hat Wagemut mit Meditation zu tun?

Antwort: In der Meditation geht es darum, zu entdecken, wer wir wirklich sind. Seltsamerweise haben viele Menschen gerade davor Angst. Wir vermuten schlimme verborgene Dinge tief in uns drinnen, die man besser nicht hoch kommen lässt – Ecken und Winkel in unserem Wesen, die man lieber nicht anschauen mag.

Weiterlesen
Meditationszentrum Neumühle

MUT SEMINAR Woche vom 17. bis 24. Februar 2020

Vom 17. bis 24. Februar findet im Meditationszentrum Neumühle an der Deutsch-, Französisch-, Luxemburgischen Grenze ein Seminar zum Thema Meditation und Mut statt. Dieses einwöchige Meditations-Seminar ist der erste Teil einer Serie von Retreats, deren vollständiger Titel „Meditation und der Mut, zu werden, wer wir sind“ lautet. In dieser Woche intensiver Beschäftigung mit der traditionellen Meditation (Shamatha / Vipassyana) erforschen und erfahren Kursleitung und Teilnehmer gemeinsam die Tiefe dieser einfachen Praxis nicht nur im Retreat sondern vor allem auch ihre praktische Anwendung im individuellen Lebens-Alltag.

Weiterlesen
Frank McKenna Unsplash

Der reichste Mann der Welt

Der reichste Mann der Welt, den habe ich in der Türkei getroffen.

Mitte der 70er Jahre waren wir zu dritt unterwegs auf dem Landweg nach Indien. Wir hatten in Deutschland alles verfügbare Geld zusammengelegt und hatten einen gebrauchten Benz gekauft. 230 E Sechszylinder  … Islamgrün und mit einem Stern auf der Kühlerhaube, der zeigte nach Osten, dem Morgenland entgegen. 

Weiterlesen