Eine Woche im Benediktinerkloster Ottobeuren im Allgäu. Im November war die Gehmeditation in den endlos langen und ungeheizten Gängen des Klosters nur mit warmen Decken möglich.

9 Kommentare
  1. Reinhard sagte:

    wir treffen uns in Ottobeuren und ich freue mich sehr darüber
    im Juni werden wir hoffentlich nicht so frieren – und wenn doch, was solls
    Liebe Grüße
    Reinhard

    Antworten
  2. Reinhard sagte:

    ich bin im Juni in Ottobeuren mit dabei, und freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen und die Zeit miteinander, hoffentlich, ohne dass wärmende Decken notwendig werden
    Liebe Grüße
    Reinhard

    Antworten
  3. Christoph Kölle sagte:

    Hi Karl,
    Ich habe mir gerade deine Seite angesehen und mich mal durch alles durch geklickt, alles sieht super aus! Viele Grüße und eine dicke Umarmung!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.